DR Racing Kart

Danilo Rossi - Fünf Mal gelang es dem Italiener die Weltmeisterschaft im Kartsport für sich zu entscheiden, bevor er sich aus dem aktiven Sport zurück zog. Das war jedoch kein Grund für ihn, seiner Leidenschaft vollends den Rücken zu zukehren. Vielmehr entschied er, sein gewonnenes Wissen und seine Erfahrungen als Motorsportler an die nachfolgenden Kart-Generationen weiter zu geben.

Mit der von ihm gründete Firma "DR Racing Kart“ verwirklichte er den eigenen Wunsch seine Leidenschaft, Professionalität und den Geist des Motorsports an ebenso begeisterte Rennfahrer heran zu tragen.

DR Racing Kart ist jedoch auch der Name für das erfolgreiche Team Rossis. Nicht zuletzt aufgrund seines Fachwissens, welches die Ausrüstung der Karts mit modernster Technik in hoher Qualität ermöglicht, gehört das Team inzwischen zu den führenden Kart-Teams weltweit.

Diese Erkenntnisse in technischer Entwicklung, Ausrüstung und Chassibau, die er unter anderem in einer jahrelangen erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem CRG-Werk erlangt hat, teilt Rossi jedoch nicht nur mit dem eigenen Team, sondern inzwischen auch mit Rennsportlern auf dem gesamten Globus.

Seit 2009 präsentiert er seine eigenen Karts für die Klassen KF1, KF2, KF3 sowie die Schaltkartklassen KZ1 und KZ2. Chassis für den Bambini und Hobbybereich wurde kurze Zeit später ebenso in die Produktpalette aufgenommen.

Quelle: DR-Germany

Weiterführende Links:

https://dr-germany.info
http://www.drracingkart.it/en
NKS for Racing

TwitterG+LinkedInDiggDigg

Erstellt am dr, kartsport, chassis, fahrzeug,