Profiltiefe

Von der Profiltiefe hängt ab, wie gut ein Reifen auf feuchten, nassen oder verschneiten Untergründen haftet. Je geringer die Profiltiefe eines Reifens ist, desto eher schwimmt er auf Wasser auf. Zwischen Straßen- und Reifenoberfläche bildet sich dann ein gefährlicher Film, ein Vorgang, den man auch Aquaplaning nennt.

Sicherheitshalber sollte man die Profiltiefe regelmäßig prüfen. Man kann unregelmäßiges Abfahren auch durch den Reifenluftdruck beeinflussen.

TwitterG+LinkedInDiggDigg

Erstellt am profil, reifen, reifenluftdruck, fahrzeug,