Radlager

Als Radlager wird eine Komponente in jedem modernen Fahrzeug bezeichnet, die für die Beweglichkeit und Stabilität der montierten Räder sorgt. Jedes Lager besteht dabei aus zwei Basiskomponenten, die ineinander gesetzt sind und zueinander frei beweglich sind. Während durch den äußeren Rahmen des Radlagers die gewünschte Festigkeit und Robustheit herbeigeführt wird, sichert das Innenleben des Radlagers die Beweglichkeit zu. Im konkreten Fall eines Fahrzeugs sorgt das Radlager dafür, dass ein Fahrzeugreifen frei beweglich bleibt, hierbei jedoch stets seinen festen Sitz am Fahrzeug behält und so ungehindert die Kraftübertragung durch die entsprechende Achse erfährt.

Da es sich beim Radlager um ein mechanisches Bauteil handelt, ist dieses einem natürlichen Verschleiß ausgesetzt. Dies gilt im Kart- und Motorsport noch stärker als im öffentlichen Straßenverkehr, da das Fahrzeug hier stets höheren Geschwindigkeiten und Anforderungen ausgesetzt sind. Auch die Beschaffenheit der Fahrbahn beeinflusst den Zustand des Radlagers, da dieses z. B. durch eine höhere Zahl an Schlaglöchern schneller zu einem unerwünschten Spiel gelangt. In den meisten Fällen geht durch ein älteres Radlager nicht gleich ein Sicherheitsrisiko für den Fahrer aus, allerdings findet im Rahmen des Verschleiß keine optimale Kraftübertragung mehr statt. Genau diese ist jedoch im Falle des Motor- und Kartsports jedoch gerade gewünscht.

Sowohl bei Motorsportfahrzeugen wie bei vielen anderen Maschinen und Anlagen kommen Lager in unterschiedlicher Gestalt zum Einsatz. Ihre Grundform unterscheidet sich dabei vorrangig durch die gewünschten Freiheiten, die z. B. in unterschiedliche Dimensionen gegeben sein soll. Wer selbst an einem Kart technisch ansetzt und dieses nach eigenen Vorstellungen optimieren möchte, befasst sich sehr häufig auch mit der richtigen Dimensionierung der Radlager. Mit dieser Aufgabe sollten sich jedoch eher erfahrene Kartfahrer befassen, da Laien zu schnell kontraproduktiv in das Fahrverhalten ihres Karts eingreifen dürften. Unabhängig hiervon sollte die Auswirkung optimal eingestellter und neuer Radlager auf die gesamte Performance des Fahrzeugs nicht unterschätzt werden.

TwitterG+LinkedInDiggDigg

Erstellt am radaufhängung, radaufhängung, lager, achse,