Rennleitung

Mit Rennleitung wird die höchste Form der Rennkommissare bezeichnet, die sowohl im Kartsport als auch in der Formel 1 und vielen weiteren Rennserien zum Einsatz kommen. Der Rennleitung unterliegt in letzter Instanz die Ausrichtung eines bestimmten Wettbewerbs nach den Regeln des jeweiligen Verbandes. Die Rennleitung hat zudem die Befugnis, aktiv auf das Renngeschehen Einfluss zu nehmen, z. B. durch das Aussprechen von Strafen gegen einzelne Fahrer bis hin zu ihrer Disqualifikation. Sie ist der zentrale Ansprechpartner für Fahrer und Teams vor, während und nach einem Rennen und dementsprechend häufig in Diskussionen, um alle beteiligten Seiten mit ihren Interessen zu vereinen.

Allgemein gesehen ist die Rennleitung nichts weiteres als ein klassischer Sportwart, zu denen auch die Streckenposten entlang der Rennstrecke gezählt werden können. Hier ist die Rennleitung eher selten direkt zu treffen, stattdessen führt sie eher von einem neutralen Beobachtungsort entlang der Rennstrecke ihre Entscheidungen aus. Angewiesen ist die Rennleitung dabei auf das direkte Feedback der Sportkommissare entlang der Rennstrecke, die z. B. zeitnah auf einen Unfall oder ein anderes Risiko des Circuits hinweisen. Auf Basis dieser Informationen hat die Rennleitung grundlegende Entscheidungen zu treffen, z. B. über das Einführung einer Safety-Car-Phase oder den Abbruch des Rennens bei Unwetter oder einem schweren Unfall.

In ihren Entscheidungen hat sich die Rennleitung streng an das Reglement des Verbands, also z. B. des Deutschen Motorsport-Bundes oder der FIA zu halten. Dieses Reglement gibt der Rennleitung zwar einen gewissen Spielraum für die eigenen Entscheidungen, in den Grundlagen ist jedoch fest geklärt, welche Voraussetzungen für eine bestimmte Entscheidung zu erfüllen sind. Die Rennleitung hat diese Voraussetzungen höchst gewissenhaft zu überprüfen - nicht zuletzt, um die eigenen Entscheidungen gegenüber den Teams und Rennfahrern fundiert begründen zu können. Auch bei Wettbewerben im Kartsport hat die Rennleitung seit der fortschreitenden Professionalisierung dieser Rennserie erheblich an Bedeutung gewonnen.

TwitterG+LinkedInDiggDigg

Erstellt am leitung, rennstrecke, regeln, verband,