Turbovisier

Als Turbovisier wird eine zusätzliche Komponente für den Fahrzeughelm bezeichnet, der im Kartsport sowie anderen Rennserien mit offenen Fahrzeugen zum Einsatz kommt. Das Turbovisier dient als Vorrichtung dem Schutz vor Regen und soll dem Fahrer dauerhaft eine klare Sicht bescheren. Diese ist bei fortwährenden Niederschlägen bzw. einer nassen Fahrbahn bereits nach einigen Metern nicht mehr gegeben, da sich Regentropfen von oben bzw. durch Spritzwasser auf das Sichtfeld des Helms setzen und die Sicht erheblich einschränken. Da dies in Rennserien stets zu einem großen Sicherheitsrisiko wird, ist die Verwendung des Turbovisiers etabliert und hilft dem Fahrer, einen klaren Durchblick zu behalten.

Die Grundlage des Turbovisiers ist eine durchsichtige Scheibe, die vorne auf dem Helm befestigt wird. Im Regelfall erhält sie durch einen strammen Gummizug ihre Stabilität und wird rund um den Karthelm gelegt. Durch den Fahrtwind gerät diese Scheibe in Rotation, so dass die hier auftreffenden Tropfen stets fortgewirbelt werden. Der Fahrer muss sich nach der Montage oberhalb seines Sichtfeldes kurz an das Turbovisier gewöhnen, wird durch dessen Drehbewegung allerdings nicht abgelenkt und erhält fortan einen klaren und ungetrübten Durchblick. Gerade im Kartsport ist das Turbovisier eine beliebte Wahl zum Schutz vor Regen und Spritzwasser, da hier keine anderen Anbringungen im vorderen Bereich des Karts zum Regenschutz gewünscht werden.

Auch wenn das Turbovisier vorrangig im Motorsport etabliert ist, kann diese Vorrichtung auch im privaten Umfeld zum Einsatz kommen. Moped- oder Mofafahrer greifen gelegentlich auf das Turbovisier zurück, um auf ihren Touren im Stadtgebiet oder auf Landstraßen einen klaren Durchblick zu behalten. Viele private Nutzer stören sich allerdings an der etwas eigentümlichen Optik des Turbovisiers, die in der Tat gewöhnungsbedürftig ist und beim ersten Einsatz für erstaunte Blicke sorgt. Die Funktionalität des Turbovisiers ist jedoch beeindruckend und wird so zur richtigen Wahl für alle Fahrer, die unabhängig vom Wetter einen klaren Blick durch ihr Visier behalten möchten.

TwitterG+LinkedInDiggDigg

Erstellt am visier, helm, regen, scheibe, fahrer,