Vorzündung

Der Begriff Vorzündung nimmt Bezug auf die Zündung des Leistungsgemisches in einem Kolben und kann bei einer abgestimmten Einstellung eine höhere Motorleistung mit sich bringen. Zum Verständnis des Begriffes Vorzündung muss auf die Funktionsweise des Verbrennungsmotors geschaut werden. Um von der Sprengwirkung des eingeleiteten Kraftstoffgemisches in optimaler Weise zu profitieren und mit dieser die größte mechanische Arbeit zu verrichten, sollte die Wirkung der Verbrennung bereits dann wirken, wenn sich der Kolben noch am oberen Totpunkt befindet. Die Zündung hat also nicht erst dann zu erfolgen, wenn der erste Motortakt losgeht, sondern bereits vorher, weshalb von Vorzündung gesprochen wird.

Kommt es zu einer abgestimmten Vorzündung, wird der Kolben des Motors im ersten Takt beim Zweitakter bzw. beim zweiten Takt des 4-Takt-Motors mit größtmöglicher Kraft nach unten gedrückt und erbringt somit auch seine größte Leistung. Bei einer umso höheren Drehzahl des Motors ist es unverzichtbar, mit der Vorzündung früher einzusetzen, um den jeweiligen Effekt in vollem Umfang nutzen zu können. Die Einstellung der Vorzündung für den Laien ist allerdings nicht einfach, da theoretisch die maximale Zündkraft auch schon vor dem Erreichen des oberen Totpunkts durch den Kolben stattfinden kann. In diesem Fall entsteht das markante Klopfen des Motors, was auf Dauer zu schlimmen Motorschäden führen kann.

Um Motorschäden zu vermeiden und dennoch eine optimale Leistung des Motors zu erhalten, ist eine sehr feine Einstellung der Vorzündung nötig. Diese wird nicht nur von privaten Fahrzeugbesitzern im Rahmen des Tunings angestrebt, sondern ist auch für Techniker und Fahrer im Motorsport interessant. Gerade hier wird in zahlreichen Testdurchgängen versucht herauszufinden, mit welcher Vorzündung sich die beste Leistung aus dem Motor herausholen lässt. Da es sonst kaum regelkonforme Möglichkeiten gibt, durch ein Tuning des Motors Vorteile gegenüber anderen Fahrzeugen im Fahrerfeld herauszuholen, kommt der Vorzündung in dieser Hinsicht eine ganz besondere Bedeutung zu.

TwitterG+LinkedInDiggDigg

Erstellt am zündung, zündkerze, motor, tuning,